zum Inhalt springen

FT 06 Sport und berufliche Bildung:

Integration und Berufsbezug als Ansatzpunkte für den Sportunterricht an beruflichen Schulen

Kurzbeschreibung:

Die Fachtagung Sport und berufliche Bildung wird das Leitthema der Hochschultage mit zwei Themenschwerpunkten aufgreifen: Aktuell geht es um Beitragsmöglichkeiten des Sports an berufsbildenden Schulen zur Integration, welche zu einer gleichberechtigten und respektvollen Teilhabe in einer demokratischen Gesellschaft befähigt und sich damit über eine bloße formale Eingliederung hinaushebt.

Hier sollen entsprechende Ansätze sowie Beispiele aus der Praxis aufgezeigt und zur Diskussion gestellt werden. Zum anderen geht es um die Ausrichtung des Berufsschulsports auf berufliche Anforderungsprofile hin (Berufsbezug), die auf Schlüsselqualifikationen ausgerichtet sind und in zunehmendem Maße soziale Kompetenzen in der Mitarbeit einfordern.

Hierbei handelt es sich um eine Thematik, die auf eine bereits längere Diskussion im Fach und entwickelte Ansätze mit unterschiedlichen Zielrichtungen und Prägungen zurückblicken kann und die einer fortgesetzten Bearbeitung in Theorie und Praxis bedarf. Ein Ansatzpunkt ist zum Beispiel die Arbeit in Lernsituationen. Aber es soll auch dargelegt und diskutiert werden, wie man herkömmliche Unterrichtsvorhaben erkennbar berufsbezogen ausrichten und gestalten kann.