zum Inhalt springen

 

 

D'r Rhing erop un eraf

Das Tagungsfest steht der 19. Hochschul­tage Berufliche Bildung 2017 in Köln steht unter dem Motto „D’r Rhing erop un eraf“*. Dass das Motto realisiert wird, dafür sorgt die MS Loreley am 14. März 2017.

Bei einer Schiffsfahrt zu südlichen und nördlichen Grenzen des Kölner Stadt­gebiets bietet sich die Gelegen­heit zu Austausch und Begeg­nung vor der Kulisse des Kölner Stadt­panoramas bei Dunkel­heit. Es wird leucht­en. Kulinarisch wird in Buffet­form ein Drei-Gänge-Menü geboten, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. 

Zwischen 19.00 Uhr bis 19.45 Uhr wird in der Kölner Altstadt eingeschifft. Eine Wegbeschreibung zum Anleger der MS Lorely finden Sie hier. Nach der zweistündigen Schifffahrt besteht die Möglichkeit noch an Bord bis 23.30 Uhr zu verweilen oder auch in der Kölner-Altstadt den Abend ausklingen zu lassen. Die Teilnahmezahl ist tatsächlich faktisch begrenzt. Es können definitiv nur angemeldete Personen teilnehmen.  

Der Kostenbeitrag zum Tagungsfest beträgt 49 € pro Person und beinhaltet die Schifffahrt und das Buffet. Dieser Betrag ist vorab zu überweisen. Getränke sind nicht im Kostenbeitrag enthalten und müssen auf dem Schiff bar bezahlt werden.  

Wie gesagt, offensichtlich kann ein Schiff nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung stellen, daher empfehlen wir eine frühe Anmeldung. Diese erfolgt im Rahmen der Tagungsanmeldung. Sie erhalten anschließend eine Email mit den Angaben zur Überweisung. Der Geldeingang wird per Email bestätigt und rechtzeitig vor der Tagung werden Ihnen weitere Informationen zum Einschiffen gemailt. 

Eine Zusammenstellung von geeigneten Treffpunkten in der Kölner Altstadt, an denen der Abend nach der Schifffahrt weitergehen kann, stellen wir rechtzeitig zur Verfügung.

*Kölsche Mundart, meint ungefähr: Den Rhein hinauf und hinab. Ist zugleich eine beliebte Liedzeile von Kölner Mundart- oder auch Karnevalsbands. Die Schreibweise ist unter Experten der Kölner Mundart sehr umstritten.